» Nachrichtenarchiv «
Kabarett
FREYTAG & WOLLENBERG (Leipzig)

"Rübsams Reisen"

Freytags erstaunliches Improvisationstalent, ihre kompositorische und komödiantische Präsenz machten sie zu einer gefragten Session-, Studio- und Livemusikerin. Menschliche Gefühle werden wie Länder bereist, das mitreisende Publikum findet sich tränenvoll oder lachend in seinen Sitzen wieder und schämt sich mitnichten. Wollenberg - einer der charismatischsten und exzellentesten Sänger und Unterhalter, immer wieder ein Erlebnis, mal skurril und mal ausgelassen aber immer unberechenbar. Seine Texte sind, wie mit dem Stecheisen in die Herzen des Publikums gemeißelt, bittersarkastisch das dröge Einerlei deutscher Überheblichkeit demontierend. Er bedient sich überall und bleibt trotz allem immer Wollenberg. So wird jeder Auftritt zu einem Streifzug durch das groteske Liedtheater, einer Gratwanderung zwischen Sarkasmus und Lebensfreude, einer Art Zirkus der Empfindsamkeiten. Sehen, hören und lachen Sie selbst!


Termin: Samstag, 11.Februar 2007 um 20.00 Uhr im Kabarett der Reichenstraße
Weitere Infos und Karten:

Eike Helmholz
Kabarett-Organisation
Telefon und Fax: 03946 - 2640
E-Mail: reichenstrasse1@gmx.de
Meldung vom 02.02.2007
nach oben
Veranstaltung
Valentinstag in Quedlinburg

im Hotel Propstei Vorwerk

Überraschen Sie Ihren Partner mit einer Reise in unsere
romantische Weltkulturerbestadt Quedlinburg. Das Hotel Propstei Vorwerk bietet zum Valentinstag 2007 ein besonderes Angebot:

Übernachten Sie in einem liebevoll geschmückten Zimmer im historischen Ambiente.
Das Hotel bietet Ihnen dazu folgende Leistungen:

• zwei Übernachtungen im Doppelzimmer
• 1 romantisches Sektfrühstück
• 1 Candlelight - Dinner

Zum Preis von 99,00 Euro je Person im Doppelzimmer. Weitere Informationen erhalten Sie direkt unter der Telefonnummer: 03946 - 811 386
Meldung vom 01.02.2007
nach oben
Konzert
Mozart im Palais Salfeldt

Telemannisches Collegium

Zu einem Geburtstagskonzert für Wolfgang Amadeus Mozart lädt das Telemannische Collegium Michaelstein am Samstag, den 27. Januar 2007 (Mozarts 251. Geburtstag !) um 19.30 Uhr in das Palais Salfeldt ein. Auf dem Programm stehen sehr bekannte Werke Mozarts in sehr außer-gewöhnlichen Fassungen.
Zuerst erklingt das "Requiem" in einer Bearbeitung aus dem 18. Jahrhundert für Streichquartett und nach der Pause wird die "Zauberflöte" in einer Bearbeitung für 4 Violinen zu hören sein. Karten für diesen musikalischen Leckerbissen sind bei der Tourist-Information in Quedlinburg oder an der Abendkasse erhältlich.

Kontaktdaten:
Steffen Hoffmann
Telemannisches Collegium Michaelstein
PF 87
D - 38882 Blankenburg/Harz
Tel. +49 (0)3944-903026 (vormittags)
Tel. +49 (0)3943-601806
Mobil +49 (0)172- 35 68 144
http://www.telemann-michaelstein.de
Meldung vom 21.01.2007
nach oben
Kabarett
Philipp Weber

"Schief ins Leben"

Mit dem Programm "Schief ins Leben" gibt er schräge Tipps bei Haltungsschäden, indem er das Lebensgefühl der Wirtschaftswunderenkel beschreibt. Ein junger Mann packt sein Leben an! Auch wenn er mal daneben greift. Ein bunter Abend für Schiefflieger, Querdenker und Waagrechtstarter. "Schief ins Leben" ist ein satirisches Work-out mit politischen Entspannungsübungen und Zwerchfellmassagen fürs Gemüt. Ein heiteres Vollbad für die gequälte deutsche Seele.

Termin: Samstag, 20.Januar 2007 um 20.00 Uhr im Kabarett der Reichenstraße
Weitere Infos: http://www.reichenstrasse.de http://www.weberphilipp.de

Meldung vom 15.01.2007
nach oben
Veranstaltung
Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

„Sterne am Schloß“ am 1. Adventswochenende

Am 2+ 3 Dezember 2006, dem ersten Adventswochenende öffnen die „Sterne am Schloß“ wieder ihre Türen von 11.00 – 18.00 Uhr.
Künstler, Händler und Gewerbetreibende wollen mit besonderen Angeboten die Besucher auf das Weihnachtsfest einstimmen.
So wird es viele Möglichkeiten geben sich mit Herstellung kleiner, individueller Weihnachtsgeschenke auszuprobieren, oder sich einfach von der einzigartigen Stimmung rund um den Quedlinburger Schloßberg verzaubern zu lassen.
Neu dabei sind u.a. Das Hotel „Schloßmühle“, der Wipertihof sowie das Hotel Propstei Vorwerk.

Einen Tag zuvor, nämlich am 1. Dezember öffnet auch in diesem Jahr wieder der „Größte Adventskalender“ Deutschlands die erste Tür an einem Haus am Schloßberg. An jeden Tag bis zum „Heiligen Abend“ am 24 Dezember treffen sich die Kinder um 16.30 Uhr auf dem unteren Schloßberg vor dem Klopstockhaus. Von dort aus geht es gemeinsam auf die Suche nach dem mit einem leuchtenden Stern geschmückten Haus, hinter deren Tür sich wieder allerlei Überraschungen verbergen.
Meldung vom 09.11.2006
nach oben
Freigabe
Vorzeitige Fertigstellung der Magdeburger Stasse

Aufatmen für Anwohner und Gewerbetreibende

Nach 14-monatiger Bauzeit wurde die Magdeburger Strasse am 28. September 06 zwei Monate eher als geplant für den Verkehr freigegeben.
Der stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Scheller, assistiert von der Quedlinburger Blumenkönigin Diana I., zerschnitt in einem feierlichen Akt gemeinsam mit Vertretern der beteiligten Planern, Bauunternehmen, den Stadtwerken und der Kauflandstiftung das Band. Damit endete für die Anwohner der bislang bestehenden Umleitung die Belastungen durch den Verkehr. Die Redner dankten den direkt Beteiligten, die den vorzeitigen Fertigstellungstermin ermöglichten, aber auch den Anwohnern der Magdeburger Strasse und der bisherigen Umleitung für Verständnis und Geduld.
Meldung vom 29.09.2006
nach oben
Einweihungsfeier
Wolff&Müller - Quarzsandwerk Quedlinburg

15 Millionen Euro Investition am Rande der Blumenstadt

Am 21. September 2006 nahm die Firma Wolff & Müller GmbH das europaweit modernste Quarzsandwerk in Betrieb. Zur Einweihungsfeier am Lehhof in Quedlinburg waren neben dem Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts Wolfgang Böhmer auch zahlreiche Vertreter der lokalen Politik und Partnerunternehmen zum neuen Werk gekommen.
Künstler und Musiker unterhielten die Gäste vor und während der Feierlichkeiten. Aus den Händen der amtierenden Quedlinburger Blumenkönigin Diana I. erhielten die anwesenden Damen Rosen, die von der Fa. P.J. Schmidt bereitgestellt wurden, als kleines Präsent aus der Blumenstadt.
Meldung vom 21.09.2006
nach oben
Termin
28.08.2006 - 29.08.2006

Staedtebaukongress

Vom 28. bis 29. August findet in Quedlinburg der 14.Kongress Staedtebaulicher Denkmalschutz statt.
Traditionsgemaess bietet der Kongress auch in diesem Jahr all denjenigen ein Podium fuer den Informations- und Erfahrungsaustausch, die sich fuer die Fragen und Probleme um die Erhaltung von historischen Stadtkernen interessieren. Der Staedtebaukongress wird vom Bundesministerium fuer Verkehr, Bau und Stadtentwicklung veranstaltet.
http://www.staedtebaulicher-denkmalschutz.de

(Quelle: Newsletter der DSD)
Meldung vom 04.08.2006
nach oben |< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 > >|
24. Mai 2017
das aktuelle Wetter
aktuelles Wetter
von Quedlinburg
Wetterkamera
Angebote für Sie
kulinarische Reise
neue Perspektiven

Rundflüge und Pilotenscheine »
Geschichte erleben

Stadtführungen mit dem Stiftshaupt-mann »
kurzfristig buchen

neu! LastMinute »
Bild der Stunde
Bildergalerie
Übernachtungen
Schnellanfrage in der Region:
Anreise am:
Aufenthalt:
Nächte
Zimmerart:
für Personen
Unterkunftstyp:
Ihre Email-Adresse:
senden ...